Video

Hintergrund-Video

Bildschirmfüllendes Video ohne Steuerelemente im Loop abgespielt

Dieser Seitentyp entspricht dem Hintergrund-Bild mit dem Unterschied, dass hier statt eines Bildes ein Video angezeigt wird. Dieses startet automatisch und wird ohne Steuerungselement abgespielt, womit User Start und Stopp nicht beeinflussen können. Da das Video in einer Endlosschleife abgespielt wird, sollte deshalb auf ausreichende Länge und/oder einen sauberen übergang geachtet werden. Gleiches gilt für die im Video enthaltene Tonspur.

Ein Hinweis zur Nutzung von Pageflow auf Smartphones: Um ungewollten Datenverbrauch beim übertragen großer Videodateien zu verhindern, werden diese auf mobilen Endgeräten nicht ausgespielt. Stattdessen wird ein Poster-Bild angezeigt, das automatisch aus dem Video generiert wird. Optional kann dieses aber auch durch ein selbstgewähltes Bild ersetzt werden.

Typische Anwendungsbeispiele: Intro, Kapitelübergang, Atmo.

Video

Wiedergabe einer Videodatei mit Steuerelementen

Anders als bei „Hintergrund-Videos“ werden hier Textelemente nach ein paar Sekunden automatisch ausgeblendet, um die Aufmerksamkeit auf das Bewegtbild zu lenken. Mit Steuerelementen kann der Nutzer das Video jederzeit starten und pausieren, vor- oder zurückspulen. Ein weiterer Unterschied ist, dass Sie wählen können, ob ein Video automatisch gestartet wird, sobald die Seite angezeigt wird. Als dezente Alternative oder Ergänzung zu den normalen Texteingabemöglichkeiten, kann eine sogenannte „Infobox“ mit Text befüllt werden.

Unter Optionen lässt sich ein automatisches weiterscrollen am Ende des Videos aktivieren. Das kann nützlich sein, um einen nahtlosen Übergang zur nächsten Seite herzustellen.

Typische Anwendungsbeispiele: Filme aller Art, Interviews, Portrait.

Embedded Video (Eingebettetes Video)

Bettet ein externes Video von YouTube oder Vimeo ein

Falls Sie neben eigenem Filmmaterial auch externe Videos verwenden möchten, können SIe diese über eine Video-URL integrieren und zudem mit einer Bildunterschrift versehen. Aus technischen Gründen wird das Bild in einem Rahmen in die Seite eingebunden, der sich der Größe des Bildschirms und dem Textfluss automatisch anpasst, ihn aber nie komplett ausfüllt. Deshalb besteht bei diesem Seitentyp die Möglichkeit, ein zusätzliches Hintergrundbild einzufügen, beispielsweise um einen visuellen Rahmen zu schaffen.

Es können Videos der beiden Plattformen YouTube und Vimeo verwendet werden.

Typische Anwendungsbeispiele: Einbinden von Playlists, Trailern oder Kurzfilmen.