Erste Schritte

Nachdem Sie sich entschieden haben, eine Geschichte mit stories-e zu gestalten, gehen SIe auf die Anmeldeseite: https://stories-e.de/admin/login und geben Ihre Anmeldedaten ein.

Wenn Sie sich erfolgreich angemeldet haben, gelangen SIe auf die Übersichtsseite. Hier finden Sie Ihre aktuellsten Beiträge, mit einer Schnellzugriffsmöglichkeit .

Oben links sehen Sie neben dem landeskirchliche Logo die drei Reiter "Beiträge", "Übersicht" und "Nutzer".

Unter dem Reiter "Beiträge" werden sämtliche Ihrer Beiträge angezeigt. Von hier aus können SIe diese editieren oder in der Vorschau betrachten. Zusätzlich können Sie Ihre Beiträge zur besseren Übersicht auf der rechten Seite in Ordnern archivieren.

 

Unter dem Reiter "Nutzer" können SIe bestehende Benutzer Ihrer Geschichten (Pageflows) verwalten und Neue einladen.

Wenn Sie unter der Übersicht oder über die Beiträge einen Pageflow direkt anklicken, erhalten Sie eine Übersicht über Titel, Erstellungsdatum, Änderungsdatum, den Veröffentlichungsstatus und einen Permalink, der Sie direkt zu dem Pageflow führt, sobald dieser veröffentlicht wird.

Oben rechts haben Sie die Möglichkeit, den Beitrag zu bearbiten, löschen oder zu kopieren.

Unten haben Sie über "Edtor" ebenfalls die Möglichkeit, in die Bearbeitung zu gelangen. Mit "Benutzer hinzufügen" können Sie Redakteure für Ihren Pageflow einstellen.

Erstellen eines neuen Beitrags

Um einen neuen Pageflow zu erstellen, wählen SIe unter "Beiträge" oben rechts "Beitrag erstellen" aus.

Nun Können Sie einen Titel für Ihre neue Geschichte eingeben und sie - wenn Sie wollen - in einen bereits angelgten Ordner legen.

Wenn Sie alles eingegeben haben, klicken Sie auf "Beitrag speichern". Sie kommen dann in ein neues Fenster, in dem Ihnen eine Übersicht über Ihre eingebenen Daten gegeben wird. Hier können auch weitere Redakteure des Pageflows hinzugefügt werden.

Nun sind Sie bereit Ihren Beitrag zu bearbeiten, dazu wählen Sie "Editor" aus.

Hier erfahren Sie mehr über den Editor