Dateien verwalten

Pageflow verarbeitet alle gängigen Medien-Formate (Bild, Audio, Video) und rechnet diese in unterschiedliche Formate und Qualitäten um. Das System passt dann automatisch die Ausgabequalität der Medien an die jeweilige Internetverbindung und das Endgerät der Nutzerin/ des Nutzers an. Prinzipiell sollten Dateien in der bestmöglichen Auflösung verwendet werden und vor dem Hochalden nicht komprimiert sein. Zudem ist es für ein strukturiertes Arbeiten enorm hilfreich, sämtliche Audios, Hintergrund-Video-Loops, Filme, Bilder und Texte bereits im Vorfeld in der gewünschten Version in einem separaten Ordner auf dem eigenen Rechner abzulegen.

Dateien hochladen & verwalten

Von der Gliederung führt der Menüpunkt “Dateien verwalten” zur Liste der bereits hochgeladenen Dateien. Über die Schaltfläche “Hinzufügen -> Hochladen” können Sie weitere Dateien hinzufügen.

Sie haben hier die EInteilung in Bilder, Videos und Audios (jeweils alle gängigen Formate) sowie KRPanos. Dies sind  360° Panormaansichten, die Sie selber erstellen können. Einen Zugang dazu müssten Sie entgeldlich auf der Internetseite von KRPano erwerben.

Nach dem Hochladen werden die Dateien zunächst auf dem Server verarbeitet. Dies kann bei längeren Videos einige Minuten in Anspruch nehmen. Klicken Sie auf das Thumbnail (Miniaturansicht) einer Datei, um den aktuellen Verarbeitungsstatus einzublenden. Hier lassen sich auch die allgemeinen Eigenschaften, wie Bildgröße oder Audiolänge einsehen und die Originaldatei herunterladen.

Dateien können bereits in Seiten verwendet werden, auch wenn die Verarbeitung noch nicht abgeschlossen ist. Während des Ladevorgangs kann also problemlos weiter gearbeitet werden.

Urheberrechte von Dateien

Bei jeder einzelnen Mediendatei (Bilder, Videos, Audios) gibt es bei Klick auf das jeweilige Thumbnail die Möglichkeit, Angaben zu den Urheberrechten zu machen, die dann automatisch im „Impressum“ angezeigt werden.

Dateien wiederverwenden

Videos, Audios und Bilder können in mehr als einem Beitrag verwendet werden. So müssen z.B. Videos nicht mehrfach hochgeladen und verarbeitet werden. Klicke hierfür unter “Dateien verwalten“ auf “Hinzufügen -> Wiederverwenden”, um andere Beiträge nach Dateien zu durchsuchen und sie in den bearbeiteten Beitrag zu übernehmen.